Cinque Terre

G-Jugend


Trainer G-Jugend: Peter Maxein, Tel.:01728867247, E-Mail: manipe@gmx.de
Hannes Barra Tel.: 017656564809, E-Mail: jobasiflo@t-online.de
Trainingszeiten: Di. 16:30-17:30 Uhr und Fr. 16:30-17:30 Uhr


Saisonabschluss unserer Bambini-Mannschaftr Saison 2016/17


Unglaublich wie schnell so ein Jahr ins Land zieht. Vor kurzem noch hatten Hannes und ich unser erstes Spiel als verantwortliche Trainer am 10.05.2016 beim Bambini-Turnier in Mutterstadt und wir können uns noch deutlich an unsere Nervosität und Aufregung erinnern.

Aus anfangs gerade 9 Spielern sind es mittlerweile durchschnittlich 25 Spielerinnen und Spieler im Trainingsbetrieb geworden. Laut Liste haben wir z. Zt. 32 Kinder bei den Bambini spielen.

Eine tolle Entwicklung und an jedem einzelnen Spieler seine Fortschritte innerhalb dieses Jahres zu sehen, macht uns mächtig stolz.

Natürlich war es für uns Trainer auch nicht immer einfach alle und alles, auch unsere eigenen Ansprüche, unter einen Hut zu bringen. Dennoch glauben wir, dass es insgesamt eine tolle und sehr erfolgreiche Saison für die gesamte Mannschaft und deren Umfeld gewesen ist.

Wie im Jugendsport üblich, trennen sich nun unsere Wege aufgrund der Altersklassen. Ein Großteil spielt weiterhin in der G-Jugend, der andere Teil rückt mit uns Trainern in die F-Jugend auf.

Aber wir spielen weiterhin in und für den SV Schauernheim, sodass wir uns immer wieder sehen und auch erfahren, wie es dem Einzelnen so geht und wie die spielerische Entwicklung voranschreitet.

Wir möchten uns ganz herzlich, für die tolle und offene Zusammenarbeit und die immer vorhandene Unterstützung und Hilfe von den Eltern z.B. beim Putzen, Verkauf, Trikotwäsche, Sachspenden, Fahren zu Spielen/Turnieren etc. bedanken. Ein großes Dankeschön auch nochmal an unsere „Sponsoren“:

Fam. Sahler-Andres Regenjacken
Fam. Saiz Marin Satz Bälle
Fam. Serbest Weihnachtsgeschenke
Roman Maischein Deutsche Vermögensberatung Weihnachtsgeschenke
Clubhaus Gaststätte „Dimka“ Essen und Getränke
Fahrschule Heck (Fam. Rahm) Satz Bälle
baff GmbH (Fam. Strese) Saison-Abschlußgeschenke

Bleibt uns treu, unterstützt unsere Mannschaft auch in der kommenden, ersten F-Jugend-Saison.

Unserem neuen Bambini Trainer Sascha wünschen wir alles Gute, unsere Unterstützung ist dir Gewiss. Danke, dass du unsere Arbeit weiterführt und du somit dem Verein weiterhin junge Talente und torhungrige Kicker von morgen zuführst und ihnen die wichtigste Grundlage „Spaß am Fußball“ vermittelst.

Euer Betreuerteam Hannes & Pit

Cinque Terre


G-Jugendturnier des VFB Annweiler

Pfingstmontag ein langer, toller Turniertag in Annweiler am Trifels ist zu Ende und die Jungs haben durch sehr engagierte Leistungen den 2.ten Platz von insgesamt 15 Mannschaften erspielt.

Cinque Terre
Gestartet wurde mit einem 4:0 über die SpVgg Bad Bergzabern. Gleich im zweiten Spiel ging die Partie knapp mit 0:1 gegen die Mannschaft von Rot-Weiß Seebach verloren. Ein toller Kopfball nach ebenso super ausgeführten Eckstoß war nicht zu verteidigen. Doch, wie öfters im Leben, sollten wir uns noch einmal im Verlauf des Turnieres begegnen. Das 3. Spiel endete mit einem 1:0 gegen die JSG Völkersweiler/Lug/Schwanheim. Zum Abschluss der Vorrunde gab es dann noch ein 4:0 gegen die FG 04 Rüppurr.
In der Zwischenrunde trafen wir dann auf den VFR Sondernheim I. Nach einem spannenden Spiel erzielte fast mit dem Schlusspfiff Jona St. das 1:0. Leider mussten wir ab diesem Spiel auf unseren Abwehrspezialisten Okan S. verzichten, da er sich an der Schulter verletzt hatte und unsere Mannschaft nur noch mental unterstützen konnte, gute Besserung, Okan!
Damit war der Weg ins Halbfinale frei und der Gegner hieß wie schon in der Vorrunde Rot-Weiß Seebach. Auch dieses Spiel war an Spannung kaum zu überbieten. Ein ständiges hin und her, mit packenden Strafraum- und Abwehrszenen auf beiden Seiten. Kurz vor Schluss ließ uns erneut Jona St. nach einem toll nach vorne getragenen Angriff jubeln 1:0 damit hatten wir das FINALE erreicht!!!!!!
Dort wartete dann die Mannschaft vom ASC Dudweiler, die im Vorfeld alle ihre Spiele klar gewonnen hatten. Leider waren bei uns keine ausreichenden Kraftreserven mehr vorhanden. Mit einem um 2 Tore zu hohen Sieg von Dudweiler, die absolut verdient gewonnen haben, ging das Endspiel mit 0:4 verloren. Insgesamt haben wir 11 Tore geschossen und nur 5 Gegentor bekommen! Eine supertolle Leistung!!!! Eure Eltern und Euer Trainer sind mächtig stolz auf Euch. Weiter so!!
Es spielten: Mika A., Lias St., Samuel S.M., Anton F., Mike M., Sami H. (1), Jona St. (5), Sebastian R. (5), Okan S., Piero M.,

Cinque Terre
Cinque Terre